Dr. Ralf Kapp Speaker bei der QMC 2017

Herr Dr. -Ing. Ralf Kapp ist „Simulant“ in der Gesellschaft für Betriebsorganisation und Unternehmensplanung (GBU):

  • Simulationsstudien in zahlreichen Branchen
  • Training, Service und Support für die Werkzeuge ProModel und Process Simulator

Seine Dissertation „Ein betriebsbegleitendes Fabriksimulationssystem zur durchgängigen Unterstützung der kontinuierlichen Fabrikadaption“ verfasste er am Fraunhofer IPA.

Dort betreute er die Vorlesung „Wissens- und Informationsmanagement in der Produktion“ und war Dozent zu den Themen Digitale Fabrik und Simulation. Hierzu engagierte er sich auch im VDI-FML-Fachbereich A5 „Modellierung und Simulation“ sowie im VDI- Fachausschuss „Digitaler Fabrikbetrieb“.

 

VORTRAG
"
Simulation – Zahlen, Daten und Fakten – Fundierte Entscheidungsgrundlage im kontinuierlichen Verbesserungsprozess"

10:15–11:00, blauer Saal

Dynamische Simulation ermittelt risikofrei belastbare Kennzahlen zu möglichen Zukunftsszenarien und liefert so eine fundierte Entscheidungsgrundlage.
In diesem Vortrag wird die Methode Simulation an einem anschaulichen Beispiel vorgestellt.
Es wird vermittelt, wann und wie das Werkzeug „Simulation“ mit einem hohen Nutzen eingesetzt werden kann. Aber auch vor möglichen Stolpersteinen wird gewarnt: „A fool with a tool is still a fool!“