Dr. Marion Herrmann

Dr. Marion Herrmann studierte Chemie an den Universitäten Erlangen und Rennes (Frankreich) und promovierte in Biophysik in Bayreuth. Seit 22 Jahren ist sie Geschäftsführerin der Software Symbiose, einem Unternehmen für IT-Sicherheit, und hat sich mit Gründung der Datenschutz Symbiose auf den Schwerpunkt Datenschutz fokussiert. Sie ist Compliance-Manager, Datenschutz-Auditor, ISO 27001 Implementer und Auditor. Sie berät Unternehmer und betriebliche Datenschutzbeauftragte zu den Themen Datenschutz, IT-Prozesse und IT-Sicherheit, wirkt auch als externe Datenschutzbeauftragte. Sie hält zudem regelmäßig Vorträge und Workshops zu den Themen Datenschutz und IT-Sicherheit.

 

VORTRAG:
"EU-DSGVO: Welche Datenschutz-Prozesse brauche ich im Unternehmen?"
11:15–12:00, roter Saal

Am 25. Mai 2018 tritt die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in allen Mitgliedsländern der Europäischen Union in Kraft. Bis Mai 2018 müssen die Prozesse und Zuständigkeiten in jedem Unternehmen der neuen Rechtslage angepasst sein. Der Vortrag gibt einen Überblick und ein paar Beispiele zu den benötigten Datenschutzprozessen.